Allgäu Trettach Ostwand „Orientexpress“ (8-, 440m)

Alle benötigten Infos findet man hier.

Zustieg wie beschrieben. Ca. 200hm absteigen und dann am Wandfuss entlang queren (grüne Pfeile erst im letzten Drittel).

Material:
Camalot C4 0,4-2
Camalot C3 1 und 2 (evtl. den 0er noch einpacken)
Kleine und mittl. Keile (nützlich in den 2 oberen schweren Längen)

Ein „Chapeau“ an das Team um Walter Hölzler.
Die Linie ist toll gewählt und an entsprechenden Stellen gut ausgeräumt. Die Absicherung fällt modern aus, ist aber nicht übertrieben. Ohne Teile der klassischen Lobenhoffer (wahr. 3 Längen) zu nutzen, gäbe es im oberen Wandteil kein sinnvolles (und festes) Durchkommen.

Posted in Allgäuer Alpen, list all, Rock.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.